Auszeichnung für Loft in Baden-Baden

14.07.2009

Der Umbau einer Seifenfabrik zu einem modernen Loftgebäude mit Passivhauskomonenten wurde im Februar von der Architektenkammer Baden-Würrtemberg ausgezeichnet. Die Architektenkammer veranstaltet regionale Wettbewerbe unter dem Motto: „ beispielhaftes Bauen“.

Aus den zahlreichen eingereichten Projekten wählte die Jury unter der Leitung von Prof. Rudolf Kleine aus Karlsruhe, 13 Projekte aus der Region Baden-Baden und Bühl aus, darunter das Projekt von PLANUM.

Die Jury lobte insbesondere die individuelle , eigenständige Architektur welche aus dem fast 50 Jahre alten Gewerbeobjekt entwickelt wurde. Das Gebäude verbraucht nur 25 kWh/m²a Heizenergie und liegt damit im Spitzenfeld für energetische Umbaumaßnahmen im Bestand.

« zurück zu News